American Express Karte

American Express stellt sich auf Zahlungsausfälle ein

Stand: 24.04.2020, 16:21 Uhr

Vom digitalen Bezahltrend in Corona-Zeiten profitiert American Express nicht. Denn wegen der drohenden Rezession halten sich Amerikaner und Europäer mit Einkäufen zurück. Der Gewinn des US-Kreditkartenanbieters ist im ersten Quartal bereits um 76 Prozent eingebrochen - auf 367 Millionen Dollar. Amex reserviert 1,7 Milliarden Dollar, um sich gegen mögliche Zahlungsausfälle aufgrund einer Welle von Entlassungen zu schützen.