Frau mit Notebook und Telefon

Amadeus Fire kauft zu

Stand: 19.12.2019, 11:31 Uhr

Der Personaldienstleister Amadeus Fire übernimmt den Umschulungsspezialisten Comcave aus Dortmund. Der Kaufpreis liege bei 200 Millionen Euro einschließlich der Übernahme von Schulden, teilte Amadeus Fire mit. Bisher gehörte Comcave mehrheitlich dem Finanzinvestor Gilde Buy Out Partners. Amadeus Fire will mit dem Zukauf sein Geschäft mit Fort- und Weiterbildungsangeboten ausbauen.