Alphabet, Kurstafel Nasdaq
Audio

Nach Apple, Amazon und Microsoft Alphabet knackt die Billionen-Dollar-Marke

Stand: 17.01.2020, 14:46 Uhr

Die Google-Mutter Alphabet schafft einen Meilenstein an der Börse. Erstmals ist der Konzern mehr als eine Billion Dollar wert. Damit ist Alphabet der vierte Wert im S&P-500-Index, der diese Schwelle überschreitet.

Der US-Online-Riese Alphabet hat einen Börsenwert von einer Billion Dollar erreicht. Der Kurs der A-Aktie stieg am Donnerstag an der New Yorker Börse um 0,76 Prozent auf 1.450 Dollar und sorgte damit für den Sprung über die magische Schwelle.

Google-Chef Sundar Pichai

Google-Chef Sundar Pichai. | Bildquelle: picture alliance / dpa

Zum neuen Kursschub dürfte auch der Wechsel an der Spitze des Internetgiganten beigetragen haben. Der neue Alphabet-CEO heißt seit Dezember Sundar Pichai. Pichai ist zudem seit 2015 Google-Chef.

Alphabet ist einer von wenigen

Alphabet ist erst das vierte US-Unternehmen, das die symbolisch wichtige Marke von einer Billion Dollar Marktkapitalisierung erreicht hat. Zuvor hatten die anderen Tech-Giganten Apple, Amazon und Microsoft diese Schwelle überschritten.

Dem E-Commerce-Anbieter Amazon war dies erstmals im September 2018 gelungen. Aktuell ist Amazon an der Börse aber wieder weniger wert: rund 925 Milliarden Dollar.

Microsoft gelang der Schritt über die magische Grenze im April 2019. Die neuen Geschäftszahlen hatten damals die Hoffnungen der Anleger übertroffen. Derzeit hat Microsoft noch immer einen Börsenwert von rund 1,26 Billionen Dollar.

Weit vorher schon ist es dem Tech-Giganten Apple gelungen, einen Börsenwert jenseits der Eine-Billion-Dollar-Grenze zu erreichen. Im August 2018 gelang es Apple als erstem US-Konzern, die Marke zu überschreiten. Derzeit beträgt dessen Marktkapitalisierung rund 1,37 Billionen Dollar.

1/9

US-Techwerte außer Rand und Band Chartserie

<strong>Apple</strong><br/>Der Aufwärtstrend der Apple-Aktie reißt nicht ab. Anfang Januar dieses Jahres knackten der Titel die 300 Dollar-Marke. Innerhalb der vergangenen zwölf Monate legte die Apple-Aktie um beinahe 98 Prozent zu.<br/><br/><em>Mehr zum Thema: </em><a href="" externalId="54a861ce-3489-4d17-accf-ae0d6d6bbaf7"><em>Apples Nachrichtenservice immer gefragter</em></a>: Kursverlauf am Börsenplatz Nasdaq für den Zeitraum 1 Jahr

Apple
Der Aufwärtstrend der Apple-Aktie reißt nicht ab. Anfang Januar dieses Jahres knackten der Titel die 300 Dollar-Marke. Innerhalb der vergangenen zwölf Monate legte die Apple-Aktie um beinahe 98 Prozent zu.

Mehr zum Thema: Apples Nachrichtenservice immer gefragter

ms