Alibaba Group Logo

Alibaba: Börsengang in Hongkong kleiner als gedacht

Stand: 20.11.2019, 13:49 Uhr

Alibaba ADR: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum Intraday
Kurs
180,00
Differenz relativ
+2,74%

Alibaba muss bei seinem Börsengang in Hongkong kleinere Brötchen backen als erhofft. Insgesamt plant der Amazon-Konkurrent beim Gang aufs Parkett 11 Milliarden US-Dollar einzunehmen. Zuletzt war in Medien von bis zu 15 Milliarden Dollar die Rede gewesen.

Die 500 Millionen Aktien sollen zu einem Stückpreis von 176 Hongkong-Dollar (20,30 Euro) ausgegeben werden. Das wäre der größte Börsengang in Hongkong seit 2010. Auch gebe es die Möglichkeit, weitere 75 Millionen Aktien anzubieten.
Alibaba ist bereits seit 2014 an der New Yorker Börse gelistet und ist dort soviel wert wie kein anderes asiatisches Unternehmen. Es war der bisher größte Börsengang überhaupt mit Einnahmen von 25 Milliarden Dollar.