Alcoa-Zentrale  in Pittsburgh

Alcoa wird zum Opfer von Donald Trump

Stand: 19.07.2018, 07:51 Uhr

Der amerikanische Aluminiumproduzent Alcoa bekommt die Folgen der Zollpolitik der Regierung von Donald Trump zu spüren. Wegen der Abgaben streicht das Unternehmen seine Jahresprognose zusammen: Beim operativen Ergebnis (Ebitda) peilt Alcoa jetzt nur noch 3,0 bis 3,2 Milliarden Dollar an statt bisher 3,5 bis 3,7 Milliarden.