Airbus A321XLR

Airbus kommt glimpflich davon

Stand: 04.10.2019, 10:04 Uhr

Die Aktien von Airbus gewinnen am Freitag über vier Prozent. Der von den USA auf importierte Airbus-Flugzeuge erhobene Strafzoll von zehn Prozent liege deutlich unter dem, was der US-Konkurrent Boeing für angemessen befunden hätte, hieß es im Handel. Am Vortag hatte sich bereits an der Börse Euronext Erleichterung breit gemacht, Airbus-Aktien hatten um gut vier Prozent zugelegt.