Air France- und KLM-Flieger
Audio

Air France-KLM gewinnt an Höhe

Stand: 20.02.2019, 08:47 Uhr

Die Fluggesellschaft Air France-KLM hat trotz eines turbulenten Sommers mit Chefwechsel und Streiks in Europa im abgelaufenen Jahr mehr verdient. Unter dem Strich blieb 2018 ein Gewinn in Höhe von 409 Millionen Euro und damit deutlich mehr als ein Jahr zuvor mit 163 Millionen, wie der französisch-niederländische Konzern am Mittwoch in Paris mitteilte. Allerdings waren im Vorjahr hohe Einmalkosten angefallen.