Adler Real Estate-Immobilie in Berlin

Adler Real Estate hebt Prognose an

Stand: 28.11.2018, 08:02 Uhr

Adler-Real-Estate-Aktien sind gesucht. Der Immobilienkonzern hat nach einem Anstieg des operativen Ergebnisses (FFO I) um über 100 Prozent in den ersten neun Monaten seine Jahresziele angehoben. Die Nettomieteinnahmen sollen 2018 nun mit 230 Millionen Euro das ursprüngliche Ziel um mindestens zehn Millionen übertreffen. Das FFO I wird zwischen 73 bis 75 Millionen Euro erwartet statt zwischen 68 und 73 Millionen Euro. Die Aktie schloss am Mittwoch im SDax 3,5 Prozent höher.