Adidas: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday

Adidas trotz Özil-Rücktritt entspannt

Stand: 25.07.2018, 16:38 Uhr

Der Rücktritt von Fußballer Mesut Özil aus der deutschen Nationalmannschaft wirkt sich laut DFB-Ausrüster Adidas nicht auf die Trikot-Produktion aus. "Die Beflockung der Trikots erfolgt überwiegend individuell und nach Wunsch des Kunden, mit der gewünschten Kombination aus Namen und Zahlen", erklärte Adidas-Sprecher Oliver Brüggen am Mittwoch in Herzogenaurach.

Bis heute könnte ein Trikot zum Beispiel auch mit den Namen der ehemaligen Fußball-Nationalspieler Philipp Lahm oder Bastian Schweinsteiger beflockt werden, so Brüggen weiter. "Der Rücktritt von Mesut Özil aus der deutschen Nationalmannschaft hat deshalb keine Auswirkungen auf unsere Produktion."