Adidas-Chef Kasper Rorsted

Adidas-Chef hält zu Reebok

Stand: 02.01.2019, 08:22 Uhr

Die Adidas-Aktie hatte auch am Mittwoch einen runden Lauf und gewann rund ein Prozent. Dabei hilft, dass Adidas-Chef Kasper Rorsted sein Vorhaben bekräftigt hat, die Fitnessmarke bis 2020 profitabel zu machen. Der "Welt am Sonntag" antwortete er auf die Frage, ob Reebok in drei Jahren noch zu Adidas gehöre: "Ja, denn wir kommen gut voran, insbesondere bei der Profitabilität." Er sei zuversichtlich, "dass wir mit Reebok dort hinkommen, wo wir hinwollen".