Adecco

Adecco sieht rot

Stand: 28.02.2019, 10:40 Uhr

Der Schweizer Personalvermittler Adecco hat im vierten Quartal die wirtschaftliche Abschwächung in Europa zu spüren bekommen. Bereinigt um Wechselkurseffekte und um die unterschiedliche Anzahl Arbeitstage wuchs die Gesellschaft zwischen Oktober und Dezember hingegen nicht mehr: Die Erlöse sanken laut dieser Berechnung um ein Prozent. Unter dem Strich rutschte die Gesellschaft mit einem Minus von 112 Millionen Euro in die roten Zahlen.