Schild mit Unternehmenslogo vor der Zentrale des Immobilienfinanzierers Aareal in Wiesbaden

Aareal Bank dämpft die Erwartungen

Stand: 27.02.2019, 08:31 Uhr

Aareal Bank: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
28,23
Differenz relativ
-7,14%

Die Aareal Bank rechnet 2019 im Provisionsgeschäft lediglich mit einem stabilen Betriebsergebnis. Grund dafür seien höhere Investitionen in das Wachstum der IT-Tochter Aareon und die Kosten für die Integration der übernommenen Düsseldorfer Hypothekenbank (DHB). 2018 ging das Betriebsergebnis um vier Prozent auf 316 Millionen Euro zurück. Bereinigt um diesen Sondereffekt betrug das Betriebsergebnis 261 Millionen Euro. Analysten hatten im Vorfeld mehr erwartet.