Rotes Etikett mit Levi's-Schriftzug auf einer Jeans

Levi's Jeans will an die Börse

Stand: 15.11.2018, 18:54 Uhr

Der traditionsreiche Jeans-Hersteller Levi Strauss (Levi's) will laut einem US-Medienbericht an die Börse zurück. Das Unternehmen visiere dafür das erste Quartal 2019 an und wolle bei einer Gesamtbewertung von mehr als fünf Milliarden Dollar (4,4 Milliarden Euro) zwischen 600 und 800 Millionen Dollar bei Investoren einsammeln, meldete der Sender CNBC am Mittwoch unter Berufung auf eingeweihte Kreise. Levi's äußerte sich dazu auf Nachfrage zunächst nicht.