boerse.ARD.de http://www.boerse.ard.de Mit den RSS-Feeds von boerse.ARD.de bieten wir Ihnen viele Zugriffsmöglichkeiten auf aktuelle Meldungen und hintergründige Analysen aus den Bereichen Börse und Geldanlage. de-de Copyright - 2015 boerse.ARD.de boerse@ard.de technikteam@hr-online.de Sun, 02 Aug 2015 02:09:02 +0200 Sun, 02 Aug 2015 02:09:02 +0200 http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss 10 boerse.ARD.de http://www.boerse.ard.de http://boerse.ard.de/resources/img/logo-boerse-ard-de-schwarz.png <![CDATA[Kleines Plus zum Monatsschluss]]> kleines-plus-zum-monatsschluss100 Mit Kursgewinnen hat der Dax den Super-Juli beendet. Die anhaltenden Sorgen um China bremsten aber die Kauflaune. Einen Sprung nach oben machte auch der Euro.]]> <![CDATA[Fällt Gold auf 700 Dollar?]]> faellt-gold-auf-700-dollar100 Bei Gold hört der Spaß auf. Zumindest für die eingefleischten Gold-Fans. Die fragen sich nach dem Sturz des Goldpreises, ob man jetzt Gold kaufen sollte. Aber Vorsicht: Es besteht Einsturzgefahr – sagen Experten. Und ein kurioser Schoko-Indikator.]]> <![CDATA[Exxon hart getroffen]]> exxon-hart-getroffen100 Die niedrigen Ölpreise lassen die Gewinne der Ölmultis einbrechen - und belasten die Aktienkurse. Der weltgrößte börsennotierte Ölkonzern ExxonMobil ist da keine Ausnahme.]]> <![CDATA[Dunkelrote Zahlen bei der SNB]]> dunkelrote-zahlen-bei-der-snb100 Der Franken-Schock hat der Schweizer Nationalbank heftige Milliardenverluste eingebrockt. Die SNB hatte drei Jahre lang viele Euro gekauft, um den Franken nicht zu teuer werden zu lassen. Das rächt sich.]]> <![CDATA[CFD-Markt in Bewegung]]> cfd-markt-in-bewegung100 Der Handel mit den "Contracts for Difference", kurz CFDs, wird in Deutschland populärer. Dabei hatte der Trading-Markt durch den "Franken-Schock" im Frühjahr einen heftigen Rückschlag zu verdauen. Eine aktuelle Studie zeigt die Aktivitäten der Anleger.]]> <![CDATA["Mehr Anleger werden an CFDs herangeführt"]]> mehr-anleger-werden-an-cfds-herangefuehrt100 Der Markt für die Differenz-Kontrakte hat noch einiges an Wachstums-Potenzial zu bieten, meint Torsten Gellert, Chef von CMC Markets in Deutschland. Tradern will er über Schulungen vermitteln, wie sie besser mit Risiken umgehen können.]]> <![CDATA[Hermès und die Krokodile]]> hermes-und-die-krokodile100 Wer Aktien der französischen Luxusmarke Hermès besitzt kann sich glücklich schätzen, das Papier erklimmt immer neue Rekorde. Nun bekommt das Haus aus dem Pariser Faubourg St-Honoré unerwarteten Ärger.]]> <![CDATA[@ARDboerse]]> boerse-ARD-de-jetzt-auf-twitter-und-facebook100 Wir als ARD-Börsenredaktion sind nun auch dort präsent, wo unsere Leser, Zuhörer und Zuschauer sich bereits lange bewegen - in den Sozialen Medien.]]> <![CDATA[Abgespeckt lebt Hochtief besser]]> abgespeckt-lebt-hochtief-besser100 Es läuft wieder für Hochtief, in Australien aber auch in Nordamerika und Europa. Die Auftragsbücher sind gut gefüllt. Die Gewinne sprudeln. Der Konzern hat abgespeckt. Da greifen Investoren bei der Aktie zu.]]> <![CDATA[Demire will sich Fair Value krallen]]> demire-will-sich-rivalen-fair-value-krallen100 Es ist ein Hauen und Stechen am Immobilienmarkt. Annington, LEG, Conwert, Deutsche Wohnen, Alstria Office – alle sind in Bewegung. Jetzt versucht Demire sein Glück bei Fair Value. Das katapultiert die Aktie in die Höhe.]]> <![CDATA[So machen Sie Ihr Depot urlaubsfest]]> so-machen-sie-ihr-depot-urlaubsfest-100 Leider machen Börsenkrisen auch vor den schönsten Tagen des Jahres nicht Halt. Wer unbeschwert in den Sommerurlaub fahren will, sollte sein Depot absichern. Dafür gibt es einige einfache, aber wichtige Tipps.]]> <![CDATA[Airbus kann auch überraschen]]> airbus-kann-auch-ueberraschen100 Der Absturz des Militärtransporters A400M hat den Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus schwer getroffen. Dennoch sieht die Quartalsbilanz besser aus als befürchtet.]]> <![CDATA[Dax muss China-Schock verdauen]]> autoton_31_07_2015_HR115610_100 Eine Flut von Quartalszahlen konnte den Dax in der abgelaufenen Woche nicht beflügeln. Der deutsche Leitindex gab leicht nach. Schuld war der Kursrutsch am Montag, von dem sich der Dax nicht mehr ganz erholen konnte. ]]> <![CDATA[Wall Street kommt schleppend voran]]> autoton_31_07_2015_HR116312_100 Die Anleger schauten in der abgelaufenen Woche bange nach China. Die Börse in Shanghai brach um zehn Prozent ein. Darunter litt zeitweise auch die Wall Street. Auf Wochensicht konnte der Dow aber leicht zulegen. Für Rätselraten sorgte mal wieder die Fed.]]> <![CDATA[Talanx versetzt klassischer Lebensversicherung den Todesstoß]]> talanx-todesstoss-fuer-klassische-lebensversicherung100 Lebensversicherungen von HDI Leben, Postbank Leben, Targo Leben und Neue Leben gibt es künftig nur noch ohne lebenslange Garantien. ]]> <![CDATA[Klassische Lebensversicherung: Tod eines Anlegerlieblings]]> klassische-lebensversicherung-tod-eines-anlegerlieblings100 Die klassische Lebensversicherung zählt nach wie vor zu den beliebtesten Formen der privaten Vorsorge. Doch kaum ein Versicherungskonzern mag sie noch anbieten.]]> <![CDATA[Futures, Optionen und Optionsscheine]]> futures-optionen-und-optionsscheine-102 Um die Welt der Termingeschäfte ranken sich viele Börsengeschichten. Der Traum vom schnellen Reichtum mit Futures oder Optionen wird vor allem für unerfahrene Anleger schnell zum Albtraum. Im Fall von Futures kann der Verlust sogar höher sein als der Einsatz.]]> <![CDATA[Hat Netflix den Zenit überschritten?]]> hat-netflix-den-zenith-ueberschritten100 Selbst der schlechter als erwartet ausgefallene Gewinn im zweiten Quartal konnte den Anstieg der Netflix-Aktie nicht stoppen. Doch nun mehren sich die Stimmen, die einen Rücksetzer vorhersagen.]]> <![CDATA[Potash wirft K+S Köder hin]]> potash-will-k-und-s-koedern100 Da wird mit harten Bandagen gekämpft. Potash versucht jetzt, K+S mit Arbeitsplatzgarantien zu ködern. Da können die Kanadier doch gut von ihrem Schwächeanfall ablenken.]]> <![CDATA[Nemetschek will nicht zu hoch hinaus]]> nemetschek-will-nicht-zu-hoch-hinaus100 Mit seiner Architektursoftware ist Nemetschek gut im Geschäft. Doch trotz starkem ersten Halbjahr blickt die TecDax-Firma vorsichtig auf den Rest des Jahres. Da streichen Anleger lieber ihre Kursgewinne ein – die waren in diesem Jahr riesig.]]> <![CDATA[Facebooks fliegender Riesenrouter]]> facebook-stellt-drohne-fertig100 Eine riesige Drohne von Facebook soll Internet auch in die entlegensten Orte übertragen. Und so noch mehr potenzielle Nutzer für das soziale Netzwerk bringen.]]> <![CDATA[LinkedIn: Was für eine Verwirrung!]]> linkedin-was-fuer-eine-verwirrung100 Von ihrem Absturz im Frühjahr hat sich die Aktie des Karrierenetzwerks noch nicht erholt. Auch die neuen Quartalszahlen stürzen die Anleger in ein Wechselbad der Gefühle.]]> <![CDATA[Eine Chance für die Liebe an der Börse!]]> eine-chance-fuer-die-liebe-an-der-boerse100 Wir haben es geahnt: Die ganzen Turbulenzen, die ewige Unruhe, das ständige Auf und Ab an der Börse, verdanken wir den jungen Testosteron-Rabauken in den Handelsräumen. Wer sich mehr Stabilität und Sanftheit wünscht, sollte den weiblichen Faktor stärken und das Alter zu schätzen wissen.]]> <![CDATA[Bella Italia an der Börse]]> bella-italia-an-der-boerse100 Nicht nur im Fußball spielen italienische Klubs wieder in Europa vorne mit. Auch an der Börse zählen seit Jahresbeginn italienische Aktien zu den Favoriten in Europa. Grund ist der "Renzi-Effekt". Nach drei Jahren Stagnation kommt Italiens Wirtschaft allmählich wieder auf die Beine.]]> <![CDATA[Der europäische Musterschüler]]> portugal-der-europaeische-musterschueler100 Portugal gilt als positives Gegenmodell zu Griechenland. Das ärmste Land Westeuropas hat sich erfolgreich aus der Krise gespart. An der Lissaboner Börse ist die traurige Fado- Stimmung vorbei. Das macht Hoffnung auf mehr.]]> <![CDATA[Sparen in den Index]]> sparen-in-den-index100 Ein großes Vermögen kann durch einen kleinen Geldbetrag entstehen, der regelmäßig auf die hohe Kante gelegt wird. Mit Indexfonds lässt sich ein Fondssparplan kostengünstig und breit diversifiziert anlegen. Viele Direktbanken bieten inzwischen entsprechende Sparpläne an.]]> <![CDATA[Handelsplätze für Privatanleger]]> handelsplaetze-fuer-privatanleger100 Für den Kleinanleger stellt sich bei jeder Order die Frage: Wo lasse ich sie ausführen. Je nach Ordergröße Basiswert oder auch Tageszeit kann sich eine andere "beste" Lösung ergeben. Ein Überblick.]]> <![CDATA[El Nino: Chaos zwischen Himmel, Meer und Börse]]> el-nino-chaos-zwischen-himmel-meer-und-boerse100 Hurrikans, Taifune, Überschwemmungen – El Nino dreht derzeit mächtig auf. Das Wetterphänomen hat das Zeug dazu, die Aktien- und Rohstoffmärkte weltweit ins Chaos zu stürzen.]]> <![CDATA[Aktien und Rohstoffe mit El-Nino-Risiko]]> aktien-und-rohstoffe-mit-el-nino-risiko100 Wenn El Nino wütet, halten Anleger weltweit den Atem an. boerse.ARD.de erklärt, welche Rohstoffe und Aktien Sie besonders im Auge behalten sollten und wo sich ein El-Nino-Trade lohnen könnte. ]]> <![CDATA[Familie Reimann - die Phantome aus der Pfalz]]> die-phantome-aus-der-pfalz100 Was haben der Wasserenthärter Calgon, der Kaffeeröster Jacobs und der Edelschuster Jimmy Choo gemeinsam? Sie alle gehören zum Beteiligungsimperium eines der reichsten und verschwiegensten Familienclans Deutschlands, den Reimanns.]]> <![CDATA[Hier steckt überall Reimann drin]]> hier-steckt-ueberall-reimann-drin100 Hervorgegangen aus dem Ludwigshafener Spezialchemiekonzern Benckiser umfasst das Firmenimperium der Familie Reimann inzwischen rund 100 Marken, vom Weichspüler Calgon bis zum Kaffeepad-System Senseo.]]> <![CDATA[Immer weniger Kohle mit Kohle]]> immer-weniger-kohle-mit-kohle100 Auf dem jüngsten G7-Gipfel haben die Staatschefs die Dekarbonisierung der Weltwirtschaft, also den Abschied von Kohle, Öl und Gas ausgerufen. Große Investoren wie der norwegische Staatsfonds oder Warren Buffett ziehen deshalb ihr Geld aus klassischen Energie-Aktien ab. Droht die "carbon bubble" zu platzen?]]> <![CDATA[Vom Raumschiff bis zur Glaskugel]]> vom-raumschiff-bis-zur-glaskugel100 Apple will einen neuen Firmentempel bauen. Einen Ring aus Glas, der einem Raumschiff ähnelt. Dafür hat der IT-Riese von der Stadt Cupertino grünes Licht bekommen. Auch andere Trendsetter wie Facebook und Google planen futuristische Firmensitze, mit denen sie ein Zeichen setzen wollen.]]> <![CDATA[Die Börse stimmt den Abgesang auf Gold an]]> die-boerse-stimmt-den-abgesang-auf-gold-an100 "Das Schlimmste kommt erst noch", meint Goldman Sachs mit Blick auf die schwache Entwicklung des Goldpreises in den vergangenen Wochen. Gold-Fans müssen erst einmal mit weiter schlechten Nachrichten rechnen.]]> <![CDATA[Die größten Familien-Aktien der Welt]]> die-groessten-familien-aktien-der-welt100 Aktien von Familien-Unternehmen gelten langfristig als besonders gute Investments. Der Einfluss der Gründerfamilien soll den Papieren ein besonders hohes Maß an Stabilität und Erfolg bringen. Unter den größten sind viele bekannte Konzerne.]]> <![CDATA[Der Dax von oben]]> dax-von-oben100 Haben Sie sich den Dax schon einmal aus einer anderen Perspektive angeschaut? Würden Sie ein Unternehmen, dessen Aktionär Sie vielleicht sind, aus der Vogelperspektive erkennen? Probieren Sie es doch einfach einmal aus...]]> <![CDATA[Die Hall of Shame der Wall Street]]> die-hall-of-shame-der-wall-street100 Gier und Größenwahn: Nicht alle Unternehmenslenker sind dagegen immun. boerse.ARD.de präsentiert die Top 5 der betrügerischsten CEOs. ]]> <![CDATA[Diamanten als Schmuck für das Depot ]]> diamanten-als-schmuck-fuer-das-depot100 Die Schuldenkrise und das Auf und Ab an den Finanzmärkten weckt in so manchem verunsicherten Anleger die Sehnsucht nach wahren, ewigen Werten. Und wer dächte da nicht an Diamanten?]]> <![CDATA[Angriff der Robo-Advisors]]> angriff-der-robo-advisors100 In der Geldanlage ist eine Zeitenwende im Gange. Der Vermögensberater könnte in den kommenden Jahren zunehmend durch Online-Werkzeuge ersetzt werden, mit denen sich im Handumdrehen ein Anlage-Portfolio maßschneidern lässt.]]> <![CDATA[Die zwei Türme]]> pageflow-ezb-neubau-erste-ratssitzung-historischer-rueckblick100 Am Mittwoch wurde der Neubau der Europäischen Zentralbank offiziell eröffnet. Wir zeigen in einem multimedialen Rückblick, wie aus dem alten Frankfurter Großmarkt eine Zentrale europäischer Macht wurde.]]> <![CDATA[Vom Raumschiff bis zur Glaskugel]]> vom-raumschiff-bis-zur-glaskugel100 Apple will einen neuen Firmentempel bauen. Einen Ring aus Glas, der einem Raumschiff ähnelt. Dafür hat der IT-Riese von der Stadt Cupertino grünes Licht bekommen. Auch andere Trendsetter wie Facebook und Google planen futuristische Firmensitze, mit denen sie ein Zeichen setzen wollen.]]>