Seitenueberschrift

KGV

Abkürzung für "Kurs-Gewinn-Verhältnis"; Kennzahl, die das Verhältnis des (geschätzten) Gewinns je Aktie zu ihrem aktuellen Marktkurs darstellt. Das KGV ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu anderen, auch Price-Earnings-Ratio (PER) genannt. Je niedriger der KGV einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf.

Darstellung: