1/10

Hedgefondsmanager: Wer verdient wieviel? Forbes-Rangliste

Ken Griffin

Ken Griffin

Zum ersten Mal in seiner 26-jährigen Karriere war 2015 der 47-jährige Ken Griffin der bestverdienende Hedgefondsmanager der Welt. Laut der neuesten Forbes-Liste brachte er es auf 1,7 Milliarden Dollar. Griffin leitet den 25 Milliarden Dollar schweren Hedgefonds Citadel. Mehr zum Thema: Ken Griffin sammelt Kunst und Kohle

Hedgefondsmanager: Wer verdient wieviel? Forbes-Rangliste

Ken Griffin

Ken Griffin

Zum ersten Mal in seiner 26-jährigen Karriere war 2015 der 47-jährige Ken Griffin der bestverdienende Hedgefondsmanager der Welt. Laut der neuesten Forbes-Liste brachte er es auf 1,7 Milliarden Dollar. Griffin leitet den 25 Milliarden Dollar schweren Hedgefonds Citadel. Mehr zum Thema: Ken Griffin sammelt Kunst und Kohle

James Simons

James Simons

An zweiter Stelle der bestverdienenden Hedgefondsmanager hat Forbes den 77-jährigen James Simons platziert. Das Einkommen des einstigen "Handelskönigs" wird 2015 auf 1,65 Milliarden Dollar geschätzt. Simons hat sich zwar 2010 aus dem aktiven Management des von ihm gegründeten 29 Milliarden Dollar schweren Renaissance Fund zurückgezogen, spielt in der Firma aber noch immer eine wichtige Rolle.

Hedgefundmanager Steven Cohen

Steven Cohen

Steve Cohen musste sich nach einem Insider-Vergehen aus dem Management seines SAC Capital-Fonds zurückziehen und darf erst ab 2018 wieder als Hedgefondsmanager arbeiten. Seine Firma, Point72 Asset Management, hat ihm im vergangenen Jahr ein geschätztes Einkommen von 1,55 Milliarden Dollar eingebracht.

David Tepper

David Tepper

Nummer vier in der Forbes-Rangliste der bestverdienensten Hedgefondsmanager ist David Tepper. Er hat seit seinem Weggang von Goldman Sachs bewiesen, dass er auch in stürmischen Zeiten ordentlich Geld verdienen kann. Sein Einkommen für 2015 wird auf 1,2 Milliarden Dollar geschätzt.

David Shaw

David Shaw

Auf die Forbes-Liste 2015 hat es auch ein Veteran der Hedgefondsindustrie geschafft: David Shaw. Sein 1988 gegründeter 39 Milliarden Dollar schwerer D.E. Shaw Fund hat ihm im vergangenen Jahr ein Einkommen von 700 Millionen beschert.

Screenshot der Overdeck Family Foundation-Homepage

John Overdeck

John Overdeck hat für David Shaw gearbeitet, bevor er sich mit dem Fonds "Two Sigma Investments" selbständig machte. Sein Einkommen im vergangenen Jahr wird von Forbes auf 600 Millionen Dollar geschätzt.

Gebündelte Dollarnoten

David Siegel

Overdeck arbeitet mit einem Partner zusammen, David Siegel, dessen Einkommen ebenfalls auf 600 Millionen Dollar geschätzt wird.

Israel Englander

Israel Englander

Israel Englander leitet den Millennium Fonds, der inzwischen 34 Milliarden Dollar verwaltet. Forbes schätzt das Einkommen von Englander auf 550 Millionen Dollar.

Ray Dalio im Gespräch

Ray Dalio

Ray Dalio leitet zwar den größten Hedgefonds der Welt, Bridgewater, doch auf der Einkommensliste von Forbes rangiert er mit 500 Millionen Dollar auf dem neunten Platz. Mehr zum Thema: Ray Dalio: Meditieren für Milliarden

George Soros

George Soros

Auf dem zehnten Platz findet sich schließlich George Soros wieder. Sein Jahreseinkommen wird für 2015 auf 300 Millionen Dollar geschätzt. Mehr zum Thema: George Soros – der Megaspekulant

Darstellung: