Seitenueberschrift

Meine Empfehlung

Vor den Frankreich-Wahlen

Die erstaunliche Gelassenheit der Märkte

von Lothar Gries

Erstmals ist das Rennen bei der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahlen an diesem Sonntag völlig offen. Auch ein Sieg der beiden Extremkandidaten Le Pen und Mélenchon erscheint möglich. Trotzdem bleiben die Anleger gelassen. Wie ist das möglich?

Den kompletten Artikel hier (http://boerse.ard.de/anlagestrategie/regionen/die-erstaunliche-gelassenheit-der-maerkte100.html )

* Pflichtfelder

Hinweis

Ihre E-Mail Adresse und die E-Mail Adresse des Empfängers wird weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zur Übertragung verwendet.

Darstellung: