Seitenueberschrift

1/7

Zika-Nebenwirkungen an der Börse

Auf diese Zika-Aktien schauen Anleger

Lanxess: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Lanxess

Bei Lanxess ist die Nachfrage nach Mückenabwehrsprays rasant gestiegen. "Wir rechnen aktuell damit, unseren Absatz von Icaridin gegenüber dem Vorjahr um 50 Prozent zu steigern", sagte der Chef der Lanxess-Tochter Saltigo, Wolfgang Schmitz. Derzeit werde die Kapazität der Anlagen an den höheren Bedarf angepasst. Die Nachfrage habe seit Jahresbeginn "sehr stark" zugenommen. Der Wirkstoff Icaridin, der unter dem Namen Saltidin vertrieben wird, wird von zahlreichen Herstellern in Insektenabwehrmitteln eingesetzt. Angaben zum Umsatz von Saltidin und der Feinchemie-Tochter Saltigo macht Lanxess allerdings nicht. Es sei eines der wichtigen Produkte von Saltigo, sagte ein Sprecher. Saltigo ist Teil des Geschäftsbereichs Advanced Intermediates mit Basis- und Feinchemikalien, der 2014 auf einen Umsatz von 1,6 Milliarden Euro kam.

Darstellung: