1/7

Rangliste des Grauens Von Solarworld bis Deutsche Bank

Solarworld: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Solarworld

Wie bereits im Vorjahr geht der erste Platz der größten Kapitalvernichter an das Bonner Unternehmen Solarworld: Das einstige Flaggschiff der Photovoltaikbranche kostete seine Aktionäre in den letzten fünf Jahren 99,45 Prozent ihrer Anlagen.

Rangliste des Grauens Von Solarworld bis Deutsche Bank

Solarworld: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Solarworld

Wie bereits im Vorjahr geht der erste Platz der größten Kapitalvernichter an das Bonner Unternehmen Solarworld: Das einstige Flaggschiff der Photovoltaikbranche kostete seine Aktionäre in den letzten fünf Jahren 99,45 Prozent ihrer Anlagen.

Asian Bamboo: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday

Asian Bamboo

Auf dem zweiten Platz der größten Wertvernichter findet sich das aus China stammende, aber in Frankfurt notierte Unternehmen Asian Bamboo. In den letzten fünf Jahren hat die Aktie 97,39 Prozent ihres Wertes eingebüßt.
Mehr zum Thema: Asian Bamboo: Insolvenz gefordert

Youniq: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Youniq

Nummer drei in der Rangliste der DSW ist die Aktie des auf die Vermietung von Studentenwohnungen spezialisierte Unternehmens Youniq. Der Wertverlust beträgt in den letzten fünf Jahren 93,23 Prozent. Allein im vergangenen Jahr hat das Papier 57,71 Prozent eingebüßt.

Wilex: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Wilex

Auf dem vierten Platz befindet sich mit Wilex ein Biotech-Unternehmen, das sich auch in der Vergangenheit schon auf den vorderen Plätzen der Wertvernichter fand. Die Titel des auf Krebsforschung spezialisierten Konzerns verloren im vergangenen Jahr 66,77 Prozent.

Sygnis Pharma: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Sygnis Pharma

Auch Anlagen in das auf Molekularbiologie spezialisierte deutsch-spanische Unternehmen Sygnis Pharma haben den Aktionären in den vergangenen Jahren nur Verluste beschert. In den vergangenen fünf Jahren beliefen sich die Kursverluste auf 91,93 Prozent.

Aleo Solar: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Aleo Solar

Auf Platz sieben findet sich wieder ein Unternehmen aus der Solarbranche: Aleo Solar. Auf Fünfjahressicht hat die Aktie 67,19 Prozent eingebüßt. Im vergangenen Jahr waren es noch 57,47 Prozent.

SKW Stahl: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

SKW Stahl

Auf dem achten Platz folgt die Aktie des Spezialchemie-Anbieters SKW Stahl. Das Papier hat in den letzten fünf Jahren 73,43 Prozent an Wert verloren. Allein im letzten Jahr belief sich das Minus auf 69,50 Prozent.

Darstellung: