1/11

Der Niedergang von China-Aktien in Frankfurt Regionen

Youbisheng Green Paper: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Youbisheng Green Paper

Dieses in der Papierindustrie tätige Unternehmen hat im Geschäftsjahr 2012 seinen Umsatz um 6,9 Prozent auf 98,6 Millionen Euro erhöht. Wegen der niedrigeren Rohstoffkosten stieg das Ebit um 14,9 Prozent auf 23,7 Millionen Euro. Die Anleger scheinen den Zahlen aber wenig zu trauen. Die seit dem 13.7. 2011 im Prime Standard enthaltene Aktie notiert unter ihrem Ausgabekurs von 6,50 Euro.

Der Niedergang von China-Aktien in Frankfurt Regionen

Youbisheng Green Paper: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Youbisheng Green Paper

Dieses in der Papierindustrie tätige Unternehmen hat im Geschäftsjahr 2012 seinen Umsatz um 6,9 Prozent auf 98,6 Millionen Euro erhöht. Wegen der niedrigeren Rohstoffkosten stieg das Ebit um 14,9 Prozent auf 23,7 Millionen Euro. Die Anleger scheinen den Zahlen aber wenig zu trauen. Die seit dem 13.7. 2011 im Prime Standard enthaltene Aktie notiert unter ihrem Ausgabekurs von 6,50 Euro.

ZhongDe Waste: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 2 Jahre

ZhongDe Waste

Der Müllverbrenner war das erste chinesische Unternehmen, das am 6. Juli 2007 an die Frankfurter Börse gegangen ist - zum Ausgabepreis von 26 Euro. Nach anfänglicher Euphorie ist der Wert bis heute allerdings auf den Preis zweier Schokoriegel geschrumpft.

Joyou: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 5 Jahre

Joyou

Auch die zu 13 Euro ausgegebene Aktie des Badezimmerausstatters Joyou hat sich biser als Wertvernichter erwiesen. Dabei gehört das Unternehmen zu 72,3 Prozent der Grohe Gruppe.

United Power: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 2 Jahre

United Power

Auch die Anleger des Generatoren-Herstellers United Power haben sich seit dem Börsengang im Juni 2011 gehörig die Finger verbrannt. Den Emissionskurs von neun Euro hat das Papier übrigens nie mehr gesehen - aktuell liegt der Kurs bei drei Euro.

China Specialty Glass: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 2 Jahre

China Specialty Glass

Als ein Rohrkrepierer erwies sich auch der Sicherheitsglashersteller China Specialty Glass, besonders nachdem der französische Multi Saint Gobain seine Verträge mit der Firma aufgekündigt hat. Zu neun Euro gestartet, notiert das Papier heute bei zwei Euro.

Asian Bamboo: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 5 Jahre

Asian Bamboo

Auch die Aktie des Bambusanbauers Asian Bamboo, die es immerhin schon seit über fünf Jahren gibt, ist nur noch ein Schatten ihrer selbst, nachdem sie im Jahr 2010 zwischenzeitlich auf über 40 Euro geklettert war.

Vtion: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 5 Jahre

Vtion

Die Aktie des Anbieters von mobilen Datenfunkleistungen Vtion Wireless ist Anfang des Jahres 2011 dramatisch eingebrochen. Von zehn auf vier Euro. Davon hat sie sich bis heute nicht erholt, im Tief lag das Papier erst im Mai sogar schon bei 2,32 Euro.

Powerland: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 2 Jahre

Powerland

Hersteller von Luxusartikeln und Accessoires, der 2011 an die Börse kam. Vom Emissionskurs von 15 Euro ist nicht mehr viel übrig geblieben. Das Papier stürzte auf zwei Euro ab, nachdem die Wirtschaftsprüfer den Chinesen ihren Jahresabschluss für 2012 nicht testieren wollten.

Ultrasonic: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Ultrasonic

Dieses seit dem 9.12.2011 im Prime Standard der Deutschen Börse notierte Unternehmen hat sich seitdem nur wenig bewegt und pendelt seitdem um seinen Ausgabekurs von neun Euro.

Haikui Seafood: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 2 Jahre

Haikui Seafood

Als Haikui Seafood, ein Fischverarbeiter, im Mai 2012 an die Börse ging, war das Interesse der Investoren an chinesischen Aktien schon merklich abgekühlt. Der Ausgabepreis von 10 Euro lag am unteren Ende der Spanne zwischen 10 und 13 Euro. Glücklich geworden sind die Aktionäre aber auch mit Haikui nicht. Heute steht die Aktie bei gut acht Euro.

Firstextile: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum Intraday

Firstextile

Auch Firstextile, die letzte Börseneinführung eines chinesischen Unternehmens in Frankfurt, notiert heute unter dem Emissionspreis von 10 Euro.

Darstellung: