Seitenueberschrift

1/14

Die neuen Autos in Genf

3.-13. März 2016

Bugatti Chiron

Bugatti Chiron

Der Bugatti Chiron ist der Nachfolger des legendären Veyron. Dieser war mit bis zu 1.200 PS sicher nicht gerade schwächlich. Doch der Nachfolger der VW-Tochter bietet nun einen 1.500 PS-Sechzehn-Zylinder-Motor. Nach 2,5 Sekunden ist Tempo 100 und 13,6 Sekunden nicht etwa Tempo 200, sondern 300 erreicht. Der Tacho reicht bis 500(!) km/h. Allerdings ist bei Vollgas der Tank nach acht Minuten leer.

Darstellung: