Seitenueberschrift

1/6

Die geheimen Immoschätze auf dem Kurszettel

Abseits der Großen

Conwert Immobilien Invest: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Conwert Immobilien Invest

Conwert Immobilen Invest SE ist im österreichischen Standardwerteindex ATX enthalten und mit einer Marktkapitalisierung von rund 1,1 Milliarden Euro eigentlich gar kein Geheimtip mehr. Der Kurs ist binnen Jahresfrist über 30 Prozent gestiegen. Das Unternehmen konzentriert sich auf Gebäudesanierungen von Altbauten, vorrangig in Wien. Auch alle Arten von Dienstleistungen werden angeboten. 2015 sollen die "Funds from Operations" (FFO) bei 48, 2016 bei 65 Millionen Euro liegen. Vor allem die zu erwartenden niedrigeren Fremdkapitalkosten sollen die Bilanz dabei spürbar entlasten. Conwert werden in Wien, an diversen deutschen Handelsplätzen sowie in Zürich und London gehandelt. Der Streubesitz liegt bei 32 Prozent, den Rest halten institutionelle Investoren.

Darstellung: