Seitenueberschrift

Meine Empfehlung

Spekulation auf fallende BVB-Aktie

BVB-Attentäter wollte an der Börse reich werden

von Detlev Landmesser

Es war die Börse, die die Ermittler auf die Spur des mutmaßlichen BVB-Attentäters brachte. Der Deutsch-Russe hatte am Tag des Anschlags Tausende Put-Optionsscheine auf die BVB-Aktie gekauft - und dabei verräterische Spuren hinterlassen.

Den kompletten Artikel hier (http://boerse.ard.de/aktien/bvb-attentaeter-wollte-an-der-boerse-reich-werden100.html )

* Pflichtfelder

Hinweis

Ihre E-Mail Adresse und die E-Mail Adresse des Empfängers wird weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zur Übertragung verwendet.

Darstellung: